Mein großer Motivator ist der Spaß an der Arbeit,
am Erfolg.


Siegfried Luther

Unser Ziel:
Ihre Berufliche Zufriedenheit

Wer kennt das nicht? In das Berufsleben starten wir noch voller Elan, mit der Zuversicht den richtigen Beruf ergriffen zu haben und manchmal mit einem Karrierewunsch. Mit der Zeit, kann es passieren, dass wir das Ziel aus den Augen verlieren, sich Karrierewünsche nicht erfüllen lassen oder wir einfach die Nase voll haben von der alten Tätigkeit.

unser Angebot für Berufserfahrene © Rido - Fotolia.com

Bewerbung

Es genügt nicht, einfach Musterbewerbungen abzuschreiben. Gemeinsam erarbeiten wir Ihre individuellen Bewerbungsunterlagen im persönlichen Gespräch.

mehr erfahren

Orientierung

Sie entwickeln Vorstellungen wie die berufliche Veränderung aussehen kann. Ziel der Beratung ist, Klarheit über die weitere berufliche Zukunft zu finden.

mehr erfahren

Strategie

Sie haben Klarheit über Ihre weitere berufliche Zukunft? Dann finden wir heraus wie Sie Ihr Ziel erreichen können.

mehr erfahren

Mediation

Konflikte belasten! Das betriebliche Miteinander wird eisig und effektive Arbeit ist manchmal kaum mehr möglich. Eine Mediation kann durch Klärung von Streitigkeiten zu einem verbesserten Miteinander führen.

mehr erfahren

Therapie

Bemerken Sie, wie das Hamsterrad sich beginnt zu drehen? Oder sind Sie auf dem Weg aus dieser Erschöpfung und wollen wieder zurück in das Arbeitsleben?

mehr erfahren

Mobbing

Wichtig ist es, professionelle Hilfe zu finden und den Psychoterror nicht allein durchzustehen. Wir setzen uns mit dem Konflikt auseinander und entwickeln Lösungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Ihre Perspektive – Unsere Aufgabe

Wie sieht er aus, der perfekte Karrierestart? Frisch von der Schule und noch keinen Plan was als nächstes kommt? Den Bachelor oder sogar den Masterabschluss in der Hand, aber noch unschlüssig was damit nun anzufangen ist? Die Ausbildung in der Tasche aber Sie wurden nicht übernommen?

unser Angebot für Berufseinsteiger © Jonas Glaubitz - Fotolia.com

Berufliche Orientierung

Ich weiß noch nicht was ich will - was mache ich jetzt?

mehr erfahren

Strategie

Ich weiß was ich will - wie komme ich dahin?

mehr erfahren

Bewerbungsunterlagen

Ich weiß wo ich hin will - wie präsentiere ich mich?

mehr erfahren

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Webseite:

Silke Knuth
Am Markt 1
23795 Bad Segeberg
s.knuth@berufliche-zufriedenheit.de
www.berufliche-zufriedenheit.de

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (Hyperlinks), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

zurück

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und das Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

zurück

Bewerbung

Es genügt nicht, einfach Musterbewerbungen abzuschreiben – Bewerbungsunterlagen sollten authentisch sein, besonders das Anschreiben! Professionelle Unterlagen erhöhen Ihre Chance zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden.

Sie lernen den Aufbau eines guten Bewerbungsanschreibens und bekommen eine Möglichkeit aufgezeigt, das Anschreiben strukturiert aufzubauen.

Die Besonderheit, meiner Beratung ist, dass anstelle der oft anstrengenden Dritten Seite mit viel „Lobhudelei“ auf die eigene Person, ein „Fachliches Profil“ rückt. Hier findet der Personalverantwortliche das gesamte fachliche Wissen in Stichpunkten nach Kompetenzblöcken wieder. Auf einen Blick wird ersichtlich – warum Sie der/die Richtige für die ausgeschriebene Stelle sind.

Alles in allem arbeite ich nach dem Motto: „Der Wurm soll dem Fisch schmecken“. Die Unterlagen sollen dem Personalverantwortlichen zusagen und dienen nicht der Selbstverwirklichung.

zurück

Orientierung

Sie sind unzufrieden mit Ihrer derzeitigen beruflichen Situation?

Ich unterstütze Sie darin, sich zu orientieren. Es geht darum herauszufinden, was Sie wirklich können, wollen und was zu Ihnen passt.

Mit verschiedenen Methoden, ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt, erarbeiten wir Ihre Fähigkeiten, Berufsinteressen und Ihre Persönlichkeitseigenschaften. Dadurch erhalten Sie einen ganzheitlichen Einblick in Ihre Talente. Wir schauen uns gemeinsam Ihre Interessen und Stärken an und überlegen wo Sie diese am besten einsetzen können. So eine Potenzialanalyse macht individuelle Eigenschaften (Fähigkeiten) bewusst und beantwortet die Frage: Was steckt wirklich in mir?

Sie entwickeln Vorstellungen wie die berufliche Veränderung aussehen kann. Ziel der Beratung zur beruflichen Orientierung ist, Klarheit über die weitere berufliche Zukunft zu finden.

zurück

Strategie

Es gibt viele Wege eine neue, erfüllende Arbeit zu finden. Sich auf alles zu bewerben, gehört auf jeden Fall zur schlechtesten Strategie.

Nach dem Sie sich sicher sind, welche Fähigkeiten fachlich und persönlich Sie anbieten möchten, stellt sich jetzt die Frage: "Wie finde ich die passende Stelle?"

Was ist wichtig, im Umgang mit Onlinebewerbungsformularen? Wann und wie bewerbe ich mich per E-Mail? Wie erarbeite ich einen Leitfaden für meine telefonische Ansprache möglicher Arbeitgeber? Nutzt mir eigentlich mein veröffentlichtes Bewerbungsprofil im Internet? Welche Jobbörsen soll ich ansehen? Wie nutze ich öffentliche Netzwerke wie z.B. Xing?

Ich unterstütze Sie mit meinem Fachwissen!

Vorstellungsgespräch und Assessment-Center

Haben Sie die erst Hürde übersprungen und erhalten eine Einladung zu einem Vorstellungstermin, führen oft lückenhafte Vorbereitung oder „Stolpersteine“ im Interview nicht zum gewünschten Ziel: der Einstellung.

Ein Vorstellungsgespräch muss gut vorbereitet sein. Stress und Nervosität gehören nicht zwangsläufig dazu. Vorbereitend besprechen wir deshalb die wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen. Zusammen erarbeiten wir Ihre individuellen Antworten und trainieren, dass diese auch überzeugend klingen. Hier geht es mir besonders darum, Ihre Antworten mit Ihnen zu erarbeiten und keinesfalls Musterantworten vorzugeben und auswendig lernen zu lassen.

Ihre Ausstrahlung, Gestik und Mimik fange ich sehr gern mit einer Videokamera bei einem gespielten Vorstellungsgespräch ein. Sie können sicher sein, dass mir die Wertschätzung Ihrer Stärken und Fähigkeiten bei der gemeinsamen Auswertung des Videos am Herzen liegen – Nur Mut –

zurück

Mediation

Konfliktkosten bestehen mindestens in Höhe des Zeitverlustes.

Übereinstimmende Interviews besagen:
1% der Mitarbeiterkosten pro Jahr gehen durch unverarbeitete Konflikte verloren. Dazu kommt noch die Zeit, in der sich Vorgesetzte mit der Konfliktbewältigung beschäftigen.

Mediation ist eine außergerichtliche Form der Konfliktbearbeitung. Die Konfliktparteien wollen mit meiner Unterstützung als neutrale Person (Mediatorin) zu einer gemeinsamen Vereinbarung gelangen. Dabei werden die Bedürfnissen und Interessen aller Seiten beleuchtet und transparent gemacht.

Wichtig ist, dass ich als Mediatorin keine eigenen Entscheidungen bezüglich des Konflikts treffe, sondern empathisch für das Verfahren verantwortlich bin.

Eine Mediation führt durch die Klärung von Streitigkeiten zu einem verbesserten Miteinander.

zurück

Therapie

Stress, Konflikte, Über- oder Unterforderung, Sorge um den Arbeitsplatz, Umstrukturierungen im Betrieb, ungewohnte Herausforderungen und Druck durch Zielvorgaben.

Die Arbeitswelt hat sich geändert, der Takt ist schneller geworden. Dazu kommen die eigenen Werte, Muster und Glaubenssätze. Alles zusammen kann zur körperlichen, emotionalen und geistigen Erschöpfung führen.

Denken – Fühlen – Handeln, das ist nötig um den persönlich richtigen Weg zu finden.

Handeln Sie rechtzeitig!

Bemerken Sie, wie das Hamsterrad sich beginnt zu drehen? Oder sind Sie auf dem Weg aus dieser Erschöpfung und wollen wieder zurück in das Arbeitsleben?

Im Gespräch, mit Mentaltraining, mit Entspannungsübungen, mit strukturierter Zielarbeit finden wir Schritt für Schritt Ihren Weg zur seelischen Balance.

zurück

Mobbing

Wenn Sie im Umgang mit Ihrem/Ihrer Vorgesetzten/in oder Kollegen/in in einer verfahrenen Situation stecken – oder – Sie das Gefühl haben, dass Sie gemobbt werden.

Im Gespräch finden wir heraus, was Ihre nächsten Schritte sein können und wie Sie sich mental besser auf die Situation einstellen.

In einer vertraulichen Gesprächsatmosphäre, sammeln wir zuerst alle notwendigen Informationen, die zum Konflikt geführt haben und der Konfliktlösung bislang im Wege standen. Sie entwickeln Ideen für Lösungsmöglichkeiten. Sie gewinnen Klarheit über den Konflikt und setzen sich konkrete Ziele.

Neben der gesprächstherapeutischen und lösungsorientierten Auseinandersetzung mit Krisen und Konflikten arbeite ich auch mit Mentaltraining und Entspannungsübungen. Gerne begleite ich Sie auch zu Gesprächen z.B. mit Betriebsräten, Vorgesetzten oder Angehörigen.

zurück

Berufliche Orientierung für Einsteiger

Sie befinden sich kurz vor dem Schulabschluss und haben noch keinen Plan, wie es beruflich für Sie weiter gehen kann? Sie fragen sich, welcher Beruf der passende oder welcher Studiengang der Richtige für Sie ist?

Ich unterstütze Sie darin, sich zu orientieren. Es geht darum herauszufinden, was Sie wirklich können, wollen und was zu Ihnen passt.

In einem ersten Treffen kommen wir ins Gespräch, ich lerne Ihre Interessen und Lieblingsfächer kennen. In zwei beruflichen Interessentest ermitteln wir weitere wichtige Einzelheiten.

Aus diesen Informationen erarbeite ich bis zu unserem zweiten Treffen eine Gewichtung Ihrer Berufsinteressen, Ihren persönlichen Stärken und Begabungen. Wir besprechen die Ergebnisse und ich präsentiere Ihnen, erste Vorschlägen welcher Beruf bzw. welcher Studienweg für Sie passend ist. Sie erhalten Klarheit über Ihren beruflichen Beginn.

Sie haben schon den Studien- oder Ausbildungsabschluss in der Tasche und nun geht es nicht weiter? Sie fragen sich, welche Richtung soll es für Sie weiter gehen? Welche Tätigkeiten passen zu Ihrem bisherigen Weg? Wir schauen uns gemeinsam Ihre beruflichen Interessen und Stärken an und überlegen wo Sie diese am besten einsetzen können.

Ich unterstütze Sie auch mit Tipps rund um optimale Bewerbungsunterlagen, professionelle Nutzung von Businessportalen (z.B. Xing) oder die Vorbereitung auf Assessment-Center und Vorstellungsgespräche.

zurück

Berufseinsteiger Strategie

Nach dem Sie nun wissen was Sie wollen, stellt sich die Frage: "Wie komme ich dahin?"

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten sich von der Masse abheben, aber nicht abgehoben wirken. Nur noch 20% der Unternehmen verlangen die alt herkömmliche Bewerbungsmappe. Bewerbungen per Internet sind deutlich auf dem Vormarsch. Welche Dateiformate sollten Sie benutzen, was ist wichtig, im Umgang mit Onlinebewerbungsformularen, wann und wie bewerbe ich mich per E-Mail? Schon bei diesen Fragen gibt es einiges falsch zu machen. Einige große Unternehmen suchen Ihren jungen Nachwuchs ohne Stellenausschreibung. Gut zu wissen, in welchen Netzwerken man sich wie tummeln sollte.

Ich unterstütze Sie mit meinem Fachwissen!

Haben Sie die erst Hürde übersprungen und erhalten eine Einladung zu einem Vorstellungstermin, führen oft lückenhafte Vorbereitung oder „Lässigkeit“ im Interview nicht zum gewünschten Ziel: der Einstellung.

Ein Vorstellungsgespräch muss gut vorbereitet sein. Stress und Nervosität gehören nicht zwangsläufig dazu. Vorbereitend besprechen wir deshalb die wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen. Zusammen erarbeiten wir Ihre individuellen Antworten und trainieren, dass diese auch überzeugend klingen. Hier geht es mir besonders darum, Ihre Antworten mit Ihnen zu erarbeiten und keinesfalls Musterantworten vorzugeben und auswendig lernen zu lassen.

Ihre Ausstrahlung, Gestik und Mimik fange ich sehr gern mit einer Videokamera bei einem gespielten Vorstellungsgespräch ein. Sie können sicher sein, dass mir die Wertschätzung Ihrer Stärken und Fähigkeiten bei der gemeinsamen Auswertung des Videos am Herzen liegen – Nur Mut –

zurück

Einsteiger Bewerbung

Leider ist das was Sie in der Schule oder im Studium über Bewerbungsunterlagen gelernt haben oft altmodisch und wenig an dem orientiert, was Unternehmen heute erwarten. Schon gar nicht sollten Sie einfach Musterbewerbungen abschreiben – Bewerbungsunterlagen sollten zu Ihnen passen, Ihre Eignung auf den Punkt beschreiben, sowohl im Lebenslauf als auch in einem knackigen Anschreiben.

Sich schriftlich gut zu präsentieren erhöht Ihre Chance zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden.

Wir finden gemeinsam die zu Ihnen passenden Unterlagen, formulieren Ihr persönliches Anschreiben. Und besprechen das Thema Bewerbungsfoto.

Alles in allem arbeite ich nach dem Motto: „Der Wurm soll dem Fisch schmecken“. Die Unterlagen sollen dem Personalverantwortlichen zusagen und dienen nicht der Selbstverwirklichung.

zurück